News

Rieslinge ganz vorn

Rieslinge der Merler Königslay-Terrassen siegen erneut bei großer Blindverkostung

Zum dritten Mal in Folge hat Kallfelz’ „Trockener Merler Königslay-Terrassen-Riesling“ bei der Verkostung der „Besten der Besten“ der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz gesiegt. Der Wein wurde nach 2015 und 2016 auch 2017 wieder zum besten trockenen Riesling der Mosel gekürt.

Stolz ist das Weingut aber nicht nur auf den trockenen Riesling aus den Merler Königslay-Terrassen, sondern auch auf zwei weitere Weine aus der gleichen Lage: In den Kategorien „Riesling halbtrocken/feinherb bis zu 25 Gramm pro Liter Restzucker“ und „Riesling edelsüß – Spät- und Auslese“ erreichten diese Weine jeweils den dritten Platz.

Die Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hat das Ziel, qualitativ herausragenden Wein und Sekt zu fördern. Zu den „Besten der Besten“ können nur Weine gekürt werden, die bereits während eines Prämierungsjahres eine Goldmedaille erzielen konnten.

Foto: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz

 
zurück zur Übersicht